Titel:
Maßstab:
ISBN:
Kartenblatt:
Größe:
Gewicht:
Ausgabe:

Yukatan / Yucatán
1:1 000 000
978-3-86609-561-8
880 mm x 494 mm
243 mm (H) x 110 mm (B) x 8 mm (T)
69 g
08. Auflage 2016
BORCH Map, Laminierte Straßenkarte, gefaltet

Einzelkarten:
Yucatán 1:1 000 000, Guatemala Norte 1:1 000 000, Península de Yucatán 1:4 000 000, Campeche 1:10 000, Mérida Centro 1:10 000, Mérida 1:100 000, Cancún & Isla Mujeres 1:100 000, Palenque 1:5 000, Tulúm 1:3 750, Tikal 1:6 200, Uxmal 1:5 500, Chichén-Itzá 1:6 500, Isla de Cozumel 1:250 000

Verkaufspreis:
EUR [D] 9,90; EUR [A] 10,30; SFR 17,00

 

Zur Bestellung bei Amazon.de siehe unten!






Unsere folienbeschichtete Karte von Yukatan in der 8. Auflage beinhaltet: Yukatan 1:1 000 000, Guatemala Nord 1:1 000 000, die Halbinsel von Yukatan 1:4 000 000, Campeche 1:10 000, Mérida Zentrum 1:10 000, Mérida 1:100 000, Cancún & Isla Mujeres 1:100 000, Palenque 1:5 000, Tulúm 1:3 750, Tikal 1:6 200, Uxmal 1:5 500, Chichén-Itzá 1:6 500, Isla de Cozumel 1:250 000, eine administrative Übersichtskarte mit Zeitzonen, interessante Statistiken, eine Umrechnungstabelle für Temperaturen, Gewichts- und Maßeinheiten, Klimatabellen mit Temperaturen, Sonnenscheindauer, Niederschlag und Luftfeuchtigkeit. Sie zeigt Sehenswürdigkeiten, Tempelanlagen und vieles mehr.
 
Über Yukatan
Gleich dem Kopf eines neugierigen Seehunds schaut die Halbinsel Yukatan am Ostzipfel Mexikos nach Kuba hinüber. Nach Gründung der Stadtstaaten Chichén Itzá, Uxmal und Labná um 600 n. Chr. erlebte hier die Hochkultur der Maya eine letzte Blüte, deren rätselhafte Erhabenheit sich wohl am eindrucksvollsten in der Steinpyramide El Castillo in Chichén Itzá zeigt: Jedes Jahr zur Zeit der Tagundnachtgleiche erzeugt das Spiel von Licht und Schatten auf dem nördlichen Treppenaufgang für einige Stunden die Illusion einer sich windenden Schlange. Weltlich-erfrischender ist da schon der kühle weiße Sand der Strände von Cancún, dem in den 70er Jahren erbauten Resort, das keine Erholungsansprüche unbefriedigt läßt. Und das faszinierende Palancar-Riff vor der Insel Cozumel ist seit Jaques Cousteaus Dokumentationen Anziehungspunkt für Taucher aus aller Welt. Die regionale Küche ist einzigartig und nicht vergleichbar mit dem, was die meisten Menschen gewöhnlicherweise mit mexikanischem Essen verbinden. Sie ist geprägt von der Mayakultur, von denen anderer Regionen Mexikos, aber auch von karibischen, spanischen und afrikanischen Einflüssen.
 

Jetzt bei Amazon.de in den Warenkorb legen!
(Die bei Amazon.de angebotene Ausgabe dieses Titels kann von der oben genannten abweichen!)


© 2018 Borch GmbH